Home Aktuelles Termine Seminare Kostenlose Energieberatung Mediathek Pressespiegel

KfW-Förderung für Ladestationen

Veröffentlicht von Becker am 07.10.2020
Aktuelles >> News

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) führt mit dem Programm 440 einen Zuschuss für Ladestationen für E-Fahrzeuge ein.

Im Jahr 2030 will Deutschland 55 % weniger Treibhausgase als 1990 ausstoßen. Um dieses ehrgeizige Klimaziel zu erreichen, fördert die Bundesregierung unter anderem die Elektromobilität – zum Beispiel mit Kaufprämien für E-Autos, 10 Jahren Steuerbefreiung und der Förderung von öffentlicher und gewerblicher Ladeinfrastruktur.

Jetzt kommt eine neue Förderung hinzu:

Ab 24.11.2020 können Sie einen Zuschuss beantragen, wenn Sie zu Hause eine eigene Ladestation fürs Elektroauto installieren.

Das Wichtigste zur Förderung „Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude“:

Link zum KfW-Programm 440: www.kfw.de/440

Zuletzt geändert am: 07.10.2020 um 09:30

Zurück